Freitag, Juni 08, 2012

Das ein oder andere

Letztes Wochenende bin ich mal wieder zum Rühren gekommen, für einen Tauisch, Geburtstage und ein bevorstehendes Wanderpaket hab ich mal ein paar verschiedene Sachen gerührt damit ich auch 'mal was habe', aber irgendwie ist das schon wieder alle oder verplant...na ich mach ja auch kleinere Mengen... ;-)

Entstanden ist die Bademilch (Rezept hatte ich da jetzt etwas abgewandelt) mit dem Duft LoveSpell und neue Aufkleber zum Verschießen hab ich auch gleich mal dazu gemacht. :-)


















Und ich hab mal wieder dieses Honigshampoo gemacht mit leckerem Karamell-Honigduft (ala Honey I washed the kids):






















Bodysrub mache ich ja im Moment sowieso sehr gerne. In Limette und Vanille.


Badesalz hab ich schon ewig nicht mehr gemacht, also musste das auch mal wieder her:

















Und Schaumbadepulver mit Avobath (so etwa Lemongras) Duft kam zuletzt auch noch. *puh*

Kommentare:

  1. Das sieht ja alles ECHT TOLL aus!!!!!

    LG
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Heiliger Strohsack, da warst Du aber echt fleißig. Die Aufkleber sehen toll aus!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. *mhm* Lecker!!! Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  4. Wow, sieht echt spitze aus! :) Darf ich Dich fragen, woher Du die hübschen Schraubdeckel-Dosen für die Bodyscrubs hast? Die machen beim Verschenken echt was her und haben genau die richtige Größe ...

    Danke und liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das sieht echt spitze aus! :) Darf ich Dich fragen, woher Du die hübschen Schraubdeckel-Dosen von den Bodyscrubs hast? Die machen beim Verschenken echt was her und haben genau die richtige Größe ...

    Danke und liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Sachen, schön verpackt :) darf ich fragen, wo du deine tollen Dosen etc. herbekommst? LG

    AntwortenLöschen
  7. Danke ihr Lieben!

    Die Dosen hab ich mal geschenkt bekommen, mal aus einer Sammelbestellung und einige auch von www.flaschenland.de . Schaut da doch mal vorbei.

    LG,
    Eike

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Eike!

    Seit mind. einem halben Jahr spaziere ich hin und wieder über deinen Blog... nun endlich: Ich habe dein Badesalzrezept ausprobiert und bin total begeistert! Toll, dass du solche Rezepte mit uns teilst.
    Mit Farbe habe ich allerdings noch nicht rumexperimentiert. Nimmst du Lebensmittelfarbe für dein Badesalz?? Ich habe es mich nicht getraut, denn ich wollte keine bunten Hautstellen haben. Wäre schön, wenn du mir verraten würdest, welche Farbe du verwendest.
    LG,
    Christiane

    AntwortenLöschen