Dienstag, Juni 22, 2010

Gestempelte Seifenschalen aus Fimo

Ich wollte mal was neues ausprobieren und hab so mal Fimoschalen gestempelt und gebrannt. Ich hatte auch eine zeitlang sowas im Test und bisher hat sich nichts abgewaschen, ich hoffe mal dass auch ein Langzeittest klappt. *g*

Die Frösche mag ich so gerne, extra kein gleichmäßiger Hintergrund damit es etwas älter aussieht:





Hier mal mit Schrift innen und mal keine gleichmäßige Form:



Kommentare:

  1. Klasse! Die mit der Schrift trifft genau meinen Geschmack, ebenso wie die orangefarbene "Sonnenrad"-Schale aus Deinem anderen Post.

    Tolle Werke!

    Lieben Gruß von Rübe

    AntwortenLöschen
  2. Oh die sehen toll aus .Mit was für Stempel und Farbe hast du denn gestempelt ?

    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Sehen wirklich superklasse aus. Toll gemacht.

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschöön!

    @Elli ich hab mit wasserfestem Versamark Kissen gestempelt, bze. das braune war Versafine und das schwarze war AchivalInk auf einem Versamark Kissen.
    Der Schriftstempel ist glaub ich von Tim Holz und die Frösche...öhm...weiß ich grad nicht. *schäm*

    LG,
    Eike

    AntwortenLöschen
  5. Oh die sind ja toll geworden...Und das Froschstempelchen ist ja zu süss!!!Lg GabiB.

    AntwortenLöschen
  6. Ah! Jetzt isses mir wieder eingefallen, der Stempel ist von "Rachel Anne Miller" , da gibt's auch ganz süße Eulchen von.

    LG,
    Eike

    AntwortenLöschen
  7. ... Wahnsinn, was Du aus Fimo machst. Die sind einfach nur Klasse. Träum...........

    GLG
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  8. Himmel Eike, die sind ja traumhaft, Du hast aber auch immer Ideen ...... der absolute Knaller!!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. ganz ganz toll!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Kati

    AntwortenLöschen
  10. soooo schöne Sachen machst du!

    liebe Grüsse
    Anja

    AntwortenLöschen
  11. wow, die gefällt mir sehr.
    LG Dira

    AntwortenLöschen