Samstag, März 26, 2011

Muffins

So und endlich hab ich auch die Muffins fotografiert. *uff*
So langsam komm ich wieder hinterher mit den Bildern.

...leider hat mich bei der Schwimmseife meine Tülle im Stich gelassen. *motz*
Beim nächsten Mal dann also wieder in hübscher.

Mal in roooosaaa...





...und mal in 'ich bekomm Hunger'.







Das Rezept ist für den letzten Kuchen und die Muffins unten beide Seifen folgendes (hab ne doppelte Ladung davon gemacht..);

Rezept und Info:

verwendete Fette & Öle (g)
500 Palmöl
300 Rapsöl
250 Kokosnußöl
100 Jojobaöl
100 Mandelöl
050 Rizinusöl
050 Kakaobutter

Gesamtgewicht 1.350g

Überfettung: 10% 171,18g
Empfohlene Flüssigkeitsmenge (Mittelwert): 452 g

Inhaltsstoffe:
verseiftes Palmöl, Rapsöl, Kokosnußöl, Jojobaöl, Mandelöl, Rizinusöl, Kakaobutter, Wasser

Duft: Fruchtmix
Farbe: Blaupaste/Titandioxid

Kuchenstücke und Muffinunterteile:
Duft: Vanille
Farbe: Hälfte mit Kakaopulver gefärbt

Siededatum: 26.11.2010

Kommentare:

  1. Boooaahhh schauen die Klasse aus, da muss ich noch etwas üben bis ich so weit bin :-)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eike,

    die sehen ja super lecker aus, vor allem die mit dem Entchen ;-)
    Die dürfte ich hier nicht stehenlassen *g*

    LG,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Mhhm, die "ich bekomme Hunger"-Variante sieht wirklich super lecker aus. Und auch die anderen sind quasi zum Anbeißen!!

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Oh man die sehen ja mal wieder leckerst aus....auch deine Seifen vorher..ein Gedicht.
    Kati

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen mal wieder zum anbeissen aus! Und die Miniminientchen sind wirklich süss :).

    AntwortenLöschen
  6. heilige sch... sieht das toll aus!! vielleicht bin ich ja auch irgendwann soweit, um sowas tolles zu machen.

    AntwortenLöschen